Anmeldung

DiAG-MAV im Bistum Fulda

Seminare / Termine

MAV Seminare des DiAG Vorstandes für das Bistum Fulda in 2019:

Das Seminar Datenschutz vom 04.02.2019 - 06.02.2019 muss leider ausfallen.

Seminar Grundlagenschulung vom 25.02.2019 - 27.02.2019

 

Seminar Betriebliches Eingliederungsmanagement vom 13.05.2019 - 15.05.2019

Seminar Professionell kommunizieren ist gar nicht so einfach vom 26.08.2019 - 28.08.2019

Seminare 2019 

Professionell kommunizieren ist gar nicht so einfach


Die Rechnung über die Kursgebühr erhalten Sie vom Tagungshaus zu Beginn der Tagung. Diese Rechnung können Sie dann an Ihren Dienstgeberzur Überweisung weiterreichen.

Die Anmeldungen erbitten wir möglichst frühzeitig, spätestens jedoch bis zwei Wochen vor Seminarbeginn.
Eine Anmeldebestätigung erhalten Sie etwa 2 Wochen vor Kursbeginn.
Mit der Anmeldung verpflichten Sie sich zur Teilnahme am ganzen Kurs. Ersparte Kosten für nicht eingenommene Mahlzeiten, spätere Anreise oder bei vorzeitiger Abreise werden nicht erstattet – es sei denn, es wurden bei der Anmeldung andere Absprachen getroffen. Teilnehmerbeitrag:
230.00 Euro (inkl. Übernachtung)
220.00 Euro (ohne Übernachtung)
Referentin:
Gabriele Backendorf

DiAG - Vorstand Leitung:

Pia Voll, 

Veronika Wehner

Abmeldungen:
Bei Verhinderung erbitten wir eine umgehende Benachrichtigung. Bei Abmeldungen ab 3 Wochen vor Kursbeginn legen wir das Referentenhonorar entsprechend der Teilnehmerzahl um, bei Abmeldungen ab 2 Wochen vor Kursbeginn und bei

unentschuldigtem Fernbleiben werden wir den vollen Kostenbeitrag der Schulung in Rechnung stellen.

Anmeldeschluss:  1.08.2019 


www.diagmav.bistum-fulda.de

Bildungs- und

Exerzitienhaus

Kloster Salmünster Franziskanergasse 2
63628 Bad Soden-Salmünster 


 Anreise mit dem Auto


aus Richtung Norden (z.B. von Fulda)

A 66 bis Ausfahrt Bad Soden-Salmünster; an der Ausfahrt links und gleich wieder nach rechts in den Rückmühlenweg bis zur Querstraße (Frankfurter Straße). Dort nach rechts fahren, bis links der Kirchplatz zu sehen ist. Hier einbiegen und rechts von der Kirche in die Franziskanergasse. Hier ist gleich links die Hofeinfahrt zum Parkplatz.


aus Richtung Süden (z.B. von Hanau)

A 66 bis Ausfahrt Bad Soden-Salmünster; nach rechts (Spessartstraße) über die Ampelkreuzung geradeaus Richtung Bad Soden. An der 2. Ampel scharf links in die Frankfurter Straße abbiegen. Nach ca.400 m rechts auf

den Kirchplatz abbiegen. Einfahrt zum Parkplatz des Bildungshauses rechts von der Kirche.


Anreise mit der Bahn

Das Bildungs- und Exerzitienhaus ist in ca. 10 Minuten Fußweg zu erreichen: Aus dem Bahnhof nach links in Richtung Stadtmitte, an der Ampelkreuzung geradeaus über die Spessartstraße in die Frankfurter Straße
gehen. Nach ca. 300 m liegt auf der rechten Seite die barocke Pfarrkirche St. Peter und Paul. Gehen Sie rechts an der Kirche entlanggehen, zum Hauseingang.


Überschrift

Professionell kommunizieren ist gar nicht so einfach


Referentin: Gabriele Backendorf

Leitung:      Pia Voll, Veronika Wehner 

Seminarinhalt

 

Ein Großteil der Arbeit der Mitarbeitervertretung besteht darin, Gespräche zu führen, seien es die Gespräche mit den Kolleginnen und Kollegen, die Gesprächsführung während der Mitarbeiterversammlung als auch die Gespräche mit der Dienstgeberseite.

Das Training bietet die Möglichkeit, sich der Botschaften, die während Gesprächen gesendet und empfangen werden, bewusst zu werden, und zielorientiert Gespräche zu führen.

Ganz konkret wird an Beispielen aus der MAV-Arbeit gearbeitet.

 

Montag, 26.08.2019

 

  9.30 h Stehkaffee

10.00 h Vorstellungsrunde – In welchen Situationen kommt es auf professionelle Kommunikation an?

Kommunikationsmodell nach Schultz von Thun

12.15 h Mittagessen

13.30 h Grundlagen der wertschätzenden Kommunikation nach M. Rosenberg

15.30 h Kaffeepause

16.00 h Fallbeispiele

18.00 h Abendessen

 

Dienstag, 27.08.2019

 

8.00 h Frühstück

9.00 h Vier-Ohren-Modell, Sender- Empfänger-Modell

10.00 h Stehkaffee

10.15 h Vorgehen bei der Planung eines Gesprächs mit dem Dienstgeber

12.15 h Mittagessen

13.30 h Eisbergtheorie, Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation (aktives Zuhören, Einfühlung in eigene Werthaltung, Gefühle, Bedürfnisse)

 

15.30 h Kaffeepause

16.00 h Arbeit in Gruppen an Fallbeispielen

18.00 h Abendessen

 

Mittwoch, 28.08.2019

 

8.00 h Frühstück

9.00 h Vorstellen der Gruppenarbeit -> Kritik

10.00 h Stehkaffee

Literaturvorschläge, Formulierungshilfen

12.15 h Mittagessen

13.15 h Evaluation, Austausch

ca. 15.00 h Stehkaffee, Ende



 

 

 

Weitere Seminare



Geschäftsstelle der Diözesanen Arbeitsgemeinschaft der Mitarbeitervertretungen  

im Bistum Fulda (DiAG MAV) 


 




c/o Bonifatiushaus

Neuenberger Str. 3 - 5 

36041 Fulda 


 




Telefon: 066190164551

Fax: 066190164552

 


© DIAG-MAV im Bistum Fulda

 

Geschäftsstelle der Diözesanen Arbeitsgemeinschaft der Mitarbeitervertretungen   

im Bistum Fulda (DiAG MAV)


c/o Bonifatiushaus

Neuenberger Str. 3 - 5 
36041 Fulda 



Telefon: 0661 / 90164550 

Fax: 0661 / 90164552



© DIAG-MAV im Bistum Fulda